Nebelkanone MT-WLP700

SCHWERLAST-SERIE
Diese HD-Staubbekämpfungskanone ist speziell für den Einsatz in rauen Umgebungen wie Bergwerken, Steinbrüchen, Stahlwerken und Tunneln konzipiert. Die HD-Serie ist bekannt für ihre robuste Konstruktion und die Stahl-Aluminium-Ventilatoren, die für außergewöhnliche Leistung und Effizienz sorgen. Diese Kanone hat eine beachtliche Wurfweite von 60 bis 70 Metern.

SKU: MT-WLP700 Kategorie:

Beschreibung

Diese HD-Staubbekämpfungskanone arbeitet unter schwierigen Bedingungen in Steinbrüchen, Bergwerken, Tunneln, Abbrucharbeiten und Stahlwerken. Sie kann die Umwelt in großen Bereichen kontrollieren. Mit einem mehrreihigen Kronen-Zerstäubungssystem und Düsen aus rostfreiem Stahl ermöglicht die Kanone eine maximale Effizienz durch Regulierung der Wassermenge. Außergewöhnliche Leistung durch die robuste Struktur mit Stahl- und Aluminiumlüftern, die Staub und Schmutz mit Leichtigkeit bekämpfen. Die HD-Reihe des Kanonensystems bietet außergewöhnliche Kraft, Leistung und Flexibilität im Einsatz.

  • Wurfweite: 60-70 m
  • Fähigkeit, unter extremen Bedingungen zu arbeiten
  • Verzinkter Eisenfuß für müheloses Aufstellen (MT-WLP 700 Pole)
  • Mobiler Wagen mit großen Rädern für reibungslose Bewegung auf unwegsamem Gelände (MT-WLP 700 Trailer)
  • Hocheffizient
  • Mehrstufige Wasserpumpe aus Edelstahl
  • Einstellbare Wasserdurchflussmenge
  • Frei einstellbarer Drehwinkel
  • Arbeitsverwaltung mit Zeitpausenfunktion
  • Wasserfilter aus rostfreiem Stahl
  • Düsen aus rostfreiem Stahl
  • Kompatibilität mit zentraler Verwaltungssoftware
  • Ringe von Düsen: N. 3
  • Anzahl der Düsen: 150 (n. 50 für Ring)
  • Typ Düsen: Standard-Edelstahl
  • Nennleistung des Ventilators: ~ 11 kW
  • Bereich der Drehung: 340°
  • Elevation: -20° ÷ +45°
  • Hydraulischer Anschluss: 1 ½ Gas M
  • Elektrischer Anschluss: 400 V 50 Hz 3P+N+G 32 A
  • Internationale Schutzart: IP 55
  • Geräusche: < 93 Lwa
  • Wasserfilter/Filtrationsgrad: Inox – 250 Mikron
  • Wasserverbrauch (mit 5, 10 und 15 gph Düsen):
  • Druck: Empfohlen 10/15 bar – maximal 35 bar
  • Optional: Funk – Magnetventileingang – Pumpe an Bord (Leistung: ~ 4 kW)